INFO

Was könnt Ihr schon vor der Anmeldung erledigen?

 

Wichtig :
Um den Antrag auf dem Rathaus abgeben zu können,

braucht ihr einen bestandenen Sehtest,ein biometrisches

Passbild und eine Teilnahmebescheinigung über Erste Hilfe.

 

Wichtig :
Der Antrag braucht generell ca. 4 Wochen zur Bearbeitung. Erst wenn er vorliegt,

dürft Ihr an der Theorieprüfung teilnehmen.

Theorieunterricht :
Für alle Klassen sind zwölf Theoriestunden a 90 Minuten vorgeschrieben.

Wenn man schon einen Führerschein besitzt, verkürzen sich die Theoriestunden

auf sechs Stunden. Der Zusatzunterricht hängt von den jeweiligen Klassen ab.

( Klasse A , A2 und A1 vier zusätzliche Stunden,

Klasse B und AM jeweils zwei zusätzlich )                                                       

 

 

Wissenswertes zu den Führerscheinklassen:

Mofa

Mindestalter 15 Mofa bis 50 ccm Hubraum und maximal 25 km/h. >Preise

Klasse AM

Mindestalter 16 Moped, Mokick max. 50 ccm und max. 45 km/h. >Preise

Klasse A1

Mindestalter 16 Krafträder der Klasse A mit einem Hubraum von nicht mehr als 125 ccm und einer Nennleistung von nicht mehr als 11 kW (Leichtkrafträder) Nach 2 Jahren Klasse A1 Aufstiegsprüfung auf Klasse A2 möglich >Preise

Klasse A2 Icon Motorrad

Mindestalter 18 Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 ccm oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Motorrad bis 35 kW Motorleistung und einer Leermasse von mindestens 6,25 kg pro kW. Nach 2 Jahren Klasse A2 Aufstiegsprüfung möglich auf Klasse A

>Preise

Klasse A Icon Motorrad

Mindestalter 24 Motorrad über 35 kW Motorleistung oder einer Leermasse von mehr als 6,25 kg pro kW. (Motorrad über 60 PS oder Leergewicht von über 200 kg) >Preise

Klasse B Icon Klasse A

Mindestalter 18

(Begleitetes Fahren ab 17)

Kraftfahrzeuge – ausgenommen Krafträder – mit einer zulässigen Gesamtmasse (gleichbedeutend mit zulässigem Gesamtgewicht) von nicht mehr als 3.500 kg und mit nicht mehr als acht Sitzplätzen außer dem Führersitz, auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder mit einer zulässigen Gesamtmasse bis zur Höhe der Leermasse des Zugfahrzeugs, sofern die zulässige Gesamtmasse der Kombination 3.500 kg nicht übersteigt. >Preise

Klasse BE Icon Klasse BE

Mindestalter 18

(Begleitetes Fahren ab 17)

Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger, die als Kombination nicht unter B fallen. >Preise

Klasse C1 Icon C1

Mindestalter 18 Kraftfahrzeuge – ausgenommen Krafträder – mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3.500 kg, aber nicht mehr als 7.500 kg und mit nicht mehr als acht Sitzplätzen außer dem Führersitz, auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg.

Klasse C1E Icon klasse C1E

Mindestalter 18 Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der Klasse C1 und einem Anhänger über 750 kg zulässige Gesamtmasse, wobei die zulässige Gesamtmasse der Kombination 12.000 kg sowie die zulässige Gesamtmasse des Anhängers die Leermasse des Zugfahrzeugs nicht übersteigen darf.

Klasse C Icon Klasse C

Mindestalter 21

(Mindestalter 18: siehe Hinweise)

Kraftfahrzeuge – ausgenommen Krafträder – mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 7.500 kg und mit nicht mehr als acht Sitzplätzen außer dem Führersitz, auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg.

HINWEISE:

Die Fahrerlaubnis der Klasse C kann mit 18 Jahren erworben werden:

Nach erfolgter Grundqualifikation nach § 4 Abs. 1 Nr. 1 BKrFQG

Während oder nach Abschluss einer Berufausbildung

„Berufskraftfahrer / Berufskraftfahrerin“

oder

„Fachkraft im Fahrbetrieb“

>Preise

Klasse CE

Icon CE

Mindestalter 21

(Mindestalter 18: siehe Hinweise)

Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der Klasse C und einem Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg.

HINWEISE:

Die Fahrerlaubnis der Klasse CE kann mit 18 Jahren erworben werden:

Nach erfolgter Grundqualifikation nach § 4 Abs. 1 Nr. 1 BKrFQG

Während oder nach Abschluss einer Berufausbildung

„Berufskraftfahrer / Berufskraftfahrerin“

oder

„Fachkraft im Fahrbetrieb“

>Preise

 

KONTAKT
Fahrschule Fritz
Inh.Edmund Schiffner
Karlstrasse 78
72581 Dettingen / Erms
Tel: 0172/8020193
E-Mail: fritz-fahrschule@gmx.net
COPYRIGHT © FAHRSCHULE FRITZ | ALL RIGHTS RESERVED    Icons powerd by led24.de | CMS powerd by WordPress
Fahrschule Fritz haftet nicht für den Inhalt von verlinkten externen Internetseiten. Alle Recht vorbehalten. Das kopieren von Texten, Grafiken und Quelltext ist verboten.
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.